Unternehmen

Sekundärmarktgeschäftmerken

Für alle, die Wert auf Papiere legen.

Die İşbank ist seit dem Jahr 2000 im Forfaitierungs- und Sekundärmarktfinanzierungsgeschäft tätig und hat seitdem ihre Aktivitäten und das Finanzierungsvolumen in diesen Bereichen stark ausgeweitet.

Als ein Mitglied der International Forfaitierung Association (IFA) und IFA German Regional Committee (IFA GRC) profitieren wir – und damit auch Sie – im Handelsfinanzierungsbereich von vielfältigen Geschäfts- und Kooperationsmöglichkeiten.

Wechselgeschäfte (Promissory Notes, Bills of Exchange), syndizierte Kredite, Akkreditive sowie klassische Unternehmensfinanzierungen mit Bezug zur Türkei, den MOES/CEE oder zum Nahen Osten gehören zu den hauptsächlichen Finanzprodukten, mit denen unsere Abteilung Global Sales & Trade Finance tagtäglich arbeitet – und die Ihnen während des gesamten Finanzierungsprozesses als kompetenter Berater und Begleiter zur Seite steht.

Auf der Verkaufsseite von Handelsfinanzierungsgeschäften können wir auf ein weltweit breit und solide aufgestellten Netz von Korrespondenzpartnern zurückgreifen. Dabei erstreckt sich das Geschäftsgebiet von klassischen Handelsfinanzierungen bis hin zu maßgeschneiderten, strukturierten Finanzierungskonzepten.